In Form gebracht

Widerlager-Betonage für Bahnüberführung in Duisburg

Nachdem die erste Bahnüberführung bereits in 2018 mittels Fertigteil-Bauweise fertiggestellt wurde, laufen die Arbeiten an der benachbarten und zu erneuernden Bahnüberführung aktuell auf Hochtouren. Die Deutsche Bahn beauftragte uns bereits im April 2018 mit der Erneuerung dieser beiden Eisenbahnüberführungen an der Dörnerhofstraße in Duisburg.


Am 13.05.2020 fand eine große Widerlager-Betonage statt, bei der rund 100 m³ Beton in Form gebracht wurden. Der Halbrahmen entsteht aktuell direkt neben dem Bestandsbauwerk. Um die vorgesehene Sperrpause für den Verschubvorgang vom 06. bis 14.07.2020 einhalten zu können, arbeiten unsere Kollegen im Moment auf Hochtouren im 2-Schicht-Betrieb mit jeweils 5 Kollegen pro Team.

 


 

zurück zur Übersicht