O' zapft is

Umbau- und Erweiterungsarbeiten an der Wilhelmshöhe abgeschlossen

Nach rund acht-monatiger Bauzeit wurden die umfassenden Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen an der altehrwürdigen Wilhelmshöhe in Lingen mit einem traditionellen Faßanstich abgeschlossen. Nun erstrahlt die Wilhelmshöhe in neuem Glanz. Im Rahmen einer zünftigen Eröffnungsfeier am 22.08.2019 im neu entstandenen „Hofbräu an der Wilhelmshöhe“ wurde das Ende der Baumaßnahme mit den Projektbeteiligten gefeiert. Der 1. Vorsitzende des Trägervereins Wilhelmshöhe e.V. Thomas Diepenbrock dankte am Ende seiner Rede dem gesamten Team Hofschröer für die erfolgreiche und schlüsselfertige Projektumsetzung in rekordverdächtiger Bauzeit.

 

 

Diesen Dank können wir als Generalunternehmen nur an unsere starken Nachunternehmer weitergeben, ohne die eine fristgerechte Fertigstellung der Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen an der Wilhelmshöhe nicht möglich gewesen wäre. Vielen Dank für die außerordentlich gute und qualitativ herausragende Zusammenarbeit und den reibungslosen Ablauf.

 


„Mit uns wird aus Vision Realität!“

 

 

 

Mehr Informationen:

 

 


 

zurück zur Übersicht