neubau

MehrFamilienhaus Tillmann Norderney

ORT: Norderney
BAUZEIT: 09.2014 bis 06.2015
AUFTRAGGEBER: Frau Ute Tillmann
AUFTRAGSSUMME: 4.500.000 €

 

 

Gewerke:

Abbruch, Wasserhaltung, Erdbau, Spundwandverbau, Grundleitungsbau, Rohbau, Gerüstbau, Betonwerksteinarbeiten, Natursteinfassade, Zimmerarbeiten, Dachdecker- und Klempnerarbeiten, WDVS-Fassade, Innenputz, Fliesenarbeiten, Estrich, Innentüren, Maler, Bodenbeläge, Trockenbau, Gebäudereinigung, Aufzugsanlage, Feuerlöscheinrichtungen, Außenanlagen, Fenster, Schlosserarbeiten

 

Leistungsumfang:

  • 100m Grundleitungen

 

Rohbauarbeiten:

  • 320 m³ Ortbeton
  • 160 m² Fertigteilwände
  • 1.920 m² Filigrandecken
  • 2.050 m² Mauerwerk versch. Formate
  • 400 m² Megawood Terrasenbeläge

 

Kurzbeschreibung der Baumaßnahme:

Anfang September wurden wir durch die Familie Tillmann aus Norderney mit dem Abbruch und dem Wiederaufbau eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelmstraße auf Norderney beauftragt.
Im Zuge der o.g. Baumaßnahme wurden zunächst drei bestehende Wohn- und Geschäftshausbauten abgebrochen. Auf dem dann freiwerdenden 792m² großen Grundstück im Stadtkern von Norderney wurde ein teilunterkellertes Wohn- und Geschäftshaus errichtet. Das Wohn- und Geschäftshaus erhält 20 Wohneinheiten, im Erdgeschoss besteht die Möglichkeit diese als Ladenlokale zu nutzen.
Der Neubau wurde sowohl über die Wilhelmstraße als auch über die Mittelstraße erschlossen. Das in Massivbauweise errichtete Gebäude erhielt einen Teilkeller, drei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss.

Das geplante Ziel, das Bauprojekt innerhalb der Bausaison 2014/2015 auf Norderney bis Mitte Mai 2015 fertigzustellen wurde erreicht.

 

Besonderheiten:

  • Insellage
  • beschränkte logistische Möglichkeiten
  • Eingeschränkte Bauzeit vom 01.10.2014 - 15.05.2015
  • Innerstädtischer Bereich
  • Arbeiten in 2 Bauabschnitten (Bauteil I und Bauteil II)
  • Schlüsselfertige Errichtung --> Koordination aller Gewerke innerhalb der kurzen Bauzeit

 

 

Weitere Ansichten:


zurück zur Übersicht