Hameln, Westteil über die Weser

B 1 Erneuerung der Münsterbrücke

ORT: Hameln
BAUZEIT: 07.2010 bis 04.2014
AUFTRAGGEBER: NLStBV Hameln
AUFTRAGSSUMME: 10.000.000 € (Arge mit Fa. Stahlbau Dessau)

 

Die Baumaßnahme umfasst den Neubau des Stromüberbaus der Münsterbrücke
Westteil in Hameln einschließlich der Herstellung von Fußgängerrampen und der
Anpassung der Pfeiler und Widerlager für den neuen Überbau.
Darüber hinaus ist der vorhandene Stromüberbau abzubrechen und eine temporäre Behelfsbrücke stromabwärts zu errichten.
Im Zuge der Baumaßnahme sind weiterhin Leitungsverlegungen und begleitender
Straßenbau im Bereich der Brückenanschlüsse und des Kreuzungspunktes der B1
und des L 433 auszuführen.

 

Gewerke:

Stahlbetonbau / Abbrucharbeiten, Natursteinarbeiten, Stahlbau, Verbauarbeiten, Erd- und Straßenbau, Gußasphalt und Abdichtung, Bohrpfahlarbeiten, Verkehrssicherung, Rohrleitungsbau, Spundwandarbeiten, Geländer/Metallbau

 

Leistungsumfang:

  • Erdbau 3500 m3
  • Stahlbetonarbeiten 2500m3
  • Arbeits- und Traggerüstarbeiten
  • Rohrleitungs/Entwässerungarbeiten 5000 m
  • Pflasterarbeiten 500 m2

 

 

Weitere Ansichten:


zurück zur Übersicht