Umbau Verkehrsstation, Meppen

Am 29. April erhielten wir von der DB ProjektBau GmbH den Auftrag für den Umbau der Verkehrsstation in Meppen.

 

 

An den Bahnsteigen werden neue Bahnsteigkanten aus Betonfertigteilen gesetzt, um die Bahnsteighöhe auf 76 cm zu bringen. Die nutzbare Bahnsteiglänge an den Gleisen wird auf 300 m gebracht.
Zur Realisierung des barrierefreien Zugangs zum Mittelbahnsteig wird eine neue Personenunterfühung unter den Gleisen 1 und 2 errichtet. Im Bereich der ehemaligen Viehrampe wird der Zugang zur Personenunterführung mit Treppe und danebenliegendem Aufzug erstellt.

 

 

 

 

Auftragssumme
Die Auftragssumme beträgt ca. 2,7 Mio. € (brutto)

(ARGE mit Fa. Fischer) 

 

 

zurück zur Übersicht