Sanierung U-Gebäude JVA Lingen

Am 05. April erhielten wir vom Staatl. Baumanagement Osnabrück-Emsland den Auftrag für die Rohbauarbeiten des U-Gebäudes.

 

 

Am Vollzugshaus 3 in der JVA Lingen ist die Sanierung der Außenfassade vorgesehen. Es handelt sich um eine Verblendfassade, eine mögliche originalgetraue Herstellung der Fassade wird angestrebt.
Die folgenden Gewerke kommen zur Ausführung: Gerüstarbeiten (600 m²) und Mauerwerkssanierung (600 m²)

 

 

 

 

Auftragssumme
Die Auftragssumme beträgt 131.000,- € (brutto)

 

 

zurück zur Übersicht