Kläranlage Schwelm

Am 04. Dezember erhielten wir vom Wupperverband den Auftrag über den Neubau des Primärschlammpumpwerkes in Schwelm.

 

Der Auftrag umfasst im wesentlichen 3 Bauabschnitte.
Der erste Bauabschnitt beinhaltet den Neubau eines Primärschlammpumpwerkes. Dieses Pumpwerk wird als Schachtbauwerk mit Treppenzugang errichtet. Der Auftrag umfasst die schlüsselfertige Herstellung des Bauwerks sowie den Einbau der Saug- und Druckleitung innerhalb des Kläranlagengeländes.
Nach Inbetriebnahme des neuen Primärschlammpumpwerkes wird das vorhandene Pumpwerk oberirdisch inkl. Kellerdecke zurückgebaut und für die maschinelle Überschussschlammeindickung umgebaut. Hierfür werden zusätzliche Streifenfundamente sowie eine größere Kellerdecke hergestellt. Der Hochbauteil wird als Mauerwerk sowie einem Pultdach aus Sandwich-Elementen ausgeführt.
Als 3. Bauabschnitt wird ein vorgefertigter Technikcontainer angeliefert und auf den neu hergestellten Fundamenten montiert. Dieser Technikcontainer dient zur Aufnahme neuer Pumpenanlagen, die zur Faulbehälterbeschickung dient.

 

 

 

Die Arbeiten beginnen im Januar 2014 und enden im August 2014

 

 

Auftragssumme
Die Auftragssumme beträgt 422.000,- € (brutto)

 

 

zurück zur Übersicht