Fischaufstiegsanlage in Freden

Am 20. Juni erhielten wir von der Ölfabrik August Bruns OHG den Auftrag für den Neubau und Umbau einer Fischaufstiegsanlage in Freden an der Leine.

 

 

Die beauftragten Leistungen umfassen die Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit der Leine an der Wasserkraftanlage Freden / Leine durch den Bau einer Fischaufstiegsanlage, einem Feinrechen und einer Treibgutrinne. In diesem Zusammenhang wird die bestehende Turbine 2 durch eine leistungsstärkere Turbine erneuert. Die hierzu erforderlichen Abbrucharbeiten, Hallenneubauarbeiten und Stahlbetonarbeiten für den neuen Turbinenauslauf sind ebenfalls Bestandteil der Bauleistung.

 

 

 

 

Auftragssumme
Die Auftragssumme beträgt ca. 1,5 Mio. € (brutto)

 

 

zurück zur Übersicht