Zukunftstage

"Was macht der Bagger da genau?"

Fragen wie diese und noch viele weitere wurden am 23.04.2015 in vielen niedersächsischen Unternehmen aller Branchen gestellt. Der sogenannte Zukunftstag stand an. Der im Jahr 2006 eingeführte Tag ermöglicht einen Einblick in die Berufswelt für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10 aller Schulformen. Der Tag soll den Kindern und Jugendlichen Einblicke in die Arbeitswelt geben und letztendlich die Zukunftsperspektiven verbessern.

 

In unserer Firma hat Anton Krummen seinen Zukunftstag verbracht. Er war in Begleitung unseres techn. Leiters Stephan Pricker und hatte somit Einsicht in verschiedenste Bereiche eines Bauunternehmens. Vom Ablauf einer Submission, über eine Baustellenbegehung bis hin zu einer routinemäßigen Baubesprechung für unsere Brückenbaustelle Hörner Weg in Osnabrück. Der Tag war sicherlich sehr abwechslungsreich und informativ.

 

Wir hoffen, dass der Tag zur vollsten Zufriedenheit für Anton ablief. Wir freuen uns auf den nächsten Zukunftstag.

 

Weitere Ansichten

 

Quelle: http://www.ms.niedersachsen.de

 

zurück zur Übersicht