Besuch der Großbaustelle

Unsere Bauleiterrunde besucht das Leuchtturmprojekt der BP in Lingen

Im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Bauleitersitzung besuchten am 08.08.2018 rund 20 Bauleiterinnen und Bauleiter das Leuchtturmprojekt der BP in Lingen. Dieses Großprojekt wird zurzeit von der Lingener Arbeitsgemeinschaft Hofschröer-Mainka an der Waldstraße in Lingen realisiert.


Für das Leuchtturmprojekt sind sechs Bauleiter/-innen, ein Oberbauleiter, ein Vermesser, sechs technische bzw. kaufmännische Angestellte, sowie zur Zeit drei Poliere seitens der Firma Hofschröer im Einsatz. Die Kolleginnen und Kollegen sitzen überwiegend vor Ort und sind jeweils für ein festes Aufgabengebiet zuständig (z.B. Bauleitung für Rohbau, Fassade, TGA oder auch Sekretariat, Finanzen etc.). Nachdem das Leuchtturmrojekt im Besprechungsraum auf der Baustelle im Rahmen einer kurzenPräsentation vorgestellt wurde, erfolgte anschließend die Baustellenführung.


„Die Ausmaße sind wahnsinnig!“ oder „Ich hätte mir die Baustelle nicht so riesig vorgestellt!“ hört man es immer wieder staunend aus dem Kollegenkreis. Highlight der Besichtigung war eindeutig die pyramidenförmige Stahl-Folienkissen-Dachkonstruktion, die erst drei Wochen vorher eingehoben wurde und das Markenzeichen des Neubaus darstellt. Mittlerweile wurden die ETFE-Folienkissen montiert, die später beleuchtet das optische Highlight des Neubaus sein werden.


Nach der Besichtigung wurde der Baustellenbesuch mit einem gemütlichen Grillen beendet. Vielen Dank an die Kolleginnen und Kollegen vor Ort, die uns einen interessanten und umfassenden Einblick in das Leuchtturmprojekt gegeben haben.

 

 

 


 

 

zurück zur Übersicht