8. Lingener Firmenboßeln

Traditionelles Boßeln der Verwaltung

Eine warme Mütze, Schal und Handschuhe brauchten am 08.02.2019 rund 50 Kolleginnen und Kollegen der Verwaltung. Das Boßelkönigspaar aus dem Vorjahr hatte im Rahmen des 8. Lingener Firmenbosselns zum traditionellen Boßeln der Verwaltung eingeladen. Gegen Mittag trafen sich die rund 50 Kolleginnen und Kollegen bei eher mäßig gutem Wetter in Brockhausen. Trotz des bescheidenen Wetters machten wir uns mit bester Laune und einem gefüllten Boßelwagen auf den Weg. Unsere vier Teams duellierten sich oft in einem Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach zwei Durchgängen hatten wir bereits unseren Rastplatz erreicht und eine kurze Kaffee- und Kuchenpause eingelegt.

 

Aufgewärmt und gestärkt machten wir uns wieder auf den Weg und haben eine geeignete Stelle für das Auswerfen des Boßelkönigspaars und somit Organisatoren für das nächste Boßeln gefunden. Königin Rebekka und König Marvin haben die Ehre, das Boßeln 2020 für die Kolleginnen und Kollegen der Verwaltung zu organisieren.

 

Mit rund 400 weiteren Personen aus anderen Lingener Firmen haben wir den Abend dann gemeinsam in der Gaststätte Hense in Baccum ausklingen lassen. Bei leckerem Essen, kühlen Getränken, der traditionellen Eröffnung der Tanzfläche durch die Boßelköniginnen und Boßelkönige und passender Musik verging der Abend der 8. Lingener Firmenboßelparty wie im Flug. Unser Dank gilt den Organisatoren der 8. Lingener Boßelparty, den teilnehmenden Firmen, dem Team des Gasthofs Hense in Baccum, sowie allen Teilnehmern dieses sportlichen Highlights zu Beginn des Jahres.

 


 

 

zurück zur Übersicht