Zusammenkunft in der Verwaltung

Traditionelle Polierbesprechung

Die Polierbesprechung ist eine wichtige Zusammenkunft der Poliere, der Bauleiter und der Geschäftsführung. Dieser regelmäßig stattfindende Termin stand nun wieder auf dem Plan und fand in der Verwaltung statt.

 

Nach einer kurzen Begrüßung unterrichtete Mark Hofschröer die rund 60 Anwesenden über das abgeschlossene Geschäftsjahr 2016 und gab auf das aktuelle Geschäftsjahr einen kurzen Ausblick. Hierbei wurden der aktuelle Auftragsstand, die Auftragseingangsplanung und die Ziele für das laufende Jahr bekannt gegeben.

 

Die Verbesserung von Prozessen und Abläufen ist in der heutigen Zeit ein ständiger Begleiter und wurde ebenfalls thematisiert. Gerade die Kommunikation zwischen den Baustelle und dem Büro ist substanziell wichtig. In diesem Zusammenhang wurden bereits Verbesserungsvorschläge und Lösungen für problemanfällige Abläufe und Prozesse vorgestellt und erläutert.

 

Im zweiten Teil der Polierbesprechung übernahm unser Referent Herr Ulbrich das Wort. Nach einem kurzen  Warm-Up ging es um das im letzten Jahr erstellte Leitbild für unser Unternehmen. "Was sind wir?" und "Wo wollen wir hin?" sind nur einige Leitfragen zu dieser Thematik. Herr Ulbrich hat die Anwesenden über die Entstehung, den Kern und Wichtigkeit des Leitbildes unterrichtet. Die weitere Einführung des Leitbildes ist für das laufende Jahr fest eingeplant. Die Organisation hierfür laufen bereits auf Hochtouren.

 

 

 


 

 

zurück zur Übersicht