Auftragseingang

Standortvorbereitungen für die Errichtung eines Gas-und-Dampf-Kombikraftwerks in Herne

Am 07.01.2019 erhielten wir von der STEAG GuD Herne GmbH den Auftrag für die Durchführung von standortvorbereitenden Maßnahmen für die Errichtung eines neuen Gas-und-Dampf-Kombikraftwerks in Herne.

 

Die STEAG GuD Herne GmbH plant auf dem Gelände des Heizkraftwerkes Herne den Neubau einer Gas- und Dampfkraftwerks-Anlage (GuD Herne 6). Um mit dem Neubau beginnen zu können, werden vorab diverse Bauarbeiten als "standortvorbereitende Maßnahmen" durchgeführt. Das Baugelände bzw. die Einsatzbereiche befinden sich auf dem Gelände des HKW Herne.

 

Der Auftrag umfasst im Detail folgende Leistungen:

 

  • Erstellung diverser Punkt- und Streifenfundamente wie z.B. für Stahlteile wie Schilder, Container und mobile Waage
  • Rohdungsarbeiten im kleineren Umfang
  • Diverse (Graben-) Aushub / Erdarbeiten für vor- und nachstehend genannte Arbeiten
  • Verlegung von Kabel Leerrohren, Trinkwasserleitungen / Erstellung von Schachtbauteilen
  • Asphaltstraßenbaumaßnahmen (inkl. Unterbau) wie z.B. Aufweitungen von Straßen / Schneidearbeiten / Straßenausbesserungsarbeiten
  • Verlegung Randsteine + Spezialrandsteine / Pflasterarbeiten für Randstreifen und Parkplätze
  • Verlegung von Straßeneinläufen inklusive Anschluss an die vorhandene Entwässerung
  • Errichtung einer Mittelinsel für Schranken
  • Ertüchtigung Mitarbeiter Parkplatz => Aufstellung Leitplanken als Leitsystem zum Parken + optional aufgenageltes Leitsystem für Parkbuchten
  • Markierungen im asphaltierten Zufahrtsbereich zum MA Parkplatz
  • Demontage einer vorhandenen Zweirad Stahlkonstruktion (Rechteckhohlprofil + Verbundglaswand- und Dachelemente + Ausbesserungsarbeiten und Wiederaufstellung inkl. Neubau Flachgründung
  • Diverse Pflasterarbeiten

 

 

Gewerke:

Abbrucharbeiten, Erdarbeiten, Mauerwerksarbeiten, Beton- und Stahlbetonbauarbeiten, Tiefbauarbeiten, Straßenbau, Stahlbau, Ausbaugewerke (Putz, Fliesen, Trockenbau)

 

Die Arbeiten beginnen im Januar 2019 und enden voraussichtlich im Mai 2019.

 

Die Auftragssumme beträgt ca. 1,2 Mio. € (brutto).

 

 

Visualisierungen: https://www.steag.com/de/pressemitteilungen/31-07-2018-steag-und-siemens-unterzeichnen-vertrag-zum-bau-des-neuen-gud-kraftwerks-in-herne/

 

zurück zur Übersicht