Kläranlage Schwalmtal

Sanierung und Erweiterung ZKA, Amern

Am 11.01.2016 haben wir von der Vergabestelle der Schwalmtalwerke AöR den Auftrag für die "Verfahrenstechnische Sanierung der Biologie inklusive der Erweiterung des Belebungsvolumens zur Ertüchtigung des N- und P-Abbaus der ZKA Amern" erhalten.

 

Das Projekt ist in vier Teilprojekte unterteilt:

1. Teilprojekt: Aktivierung Außenring Vorklärung
2. Teilprojekt: Sanierung Rücklaufschlammpumpwerk
3. Teilprojekt: Hydraulische Entkopplung Biologie/Nachklärung
4. Teilprojekt: Umrüstung interne Rezirkulation

 

 

 


 

Die Arbeiten beginnen im Januar 2016 und enden im Januar 2017.

 

Auftragssumme:
Die Auftragssumme beträgt ca. 900 Tsd. € (brutto)

 

 

zurück zur Übersicht