Auftragseingang

Rohbauarbeiten für ein Wohnhaus mit Ferienwohnungen auf Norderney

Am 21.08.2018 erhielten wir den Auftrag für die Erbringung der Rohbauarbeiten eines Wohnhauses mit Ferienwohnungen in der Knyphausenstraße auf Norderney.

 

Das Baugrundstück umfasst derzeit zwei Grundstücke. Auf dem einen Teil-Grundstück steht aktuell noch ein Gebäude, welches im Zuge der Baumaßnahme im Oktober 2018 abgerissen werden soll. Auf dem Eckgrundstück befindet sich ein unter Denkmal stehendes Ferienhaus, welches während der Bauzeit leerstehen wird und uns als Bauleitungs- und Besprechungsbüro zur Verfügung stehen wird. Nach Abschluss der Neubau-Arbeiten wird dieses dann kernsaniert. Die Erhaltung und das Schützen des Denkmals hat dabei einen hohen Stellenwert.

 

Das fertige Wohnhaus mit Ferienwohnungen umfasst insgesamt fünf Geschosse (inkl. Keller) und wird mit einem Fahrstuhl ausgestattet. Für den Aushub und die Herrstellung des KG wird der Baugrubenverbau als Trägerbohlwand ausgeführt. Der gesamte Neubau wird in Massivbauweise (Stahlbeton & Kalksandstein) ausgeführt. Aufgrund der Insellage und der einzuhaltenden Bauzeit von nur knapp 7 Monaten ist es unabkömmlich, die Baustelleneinrichtung und insbesondere die Logistik für den Bauablauf intensiv zu planen und zu koordinieren. Nur so lassen sich die äußerlichen Auswirkungen der Baumaßnahme auf die Anwohner und Urlauber auf ein Minimum reduzieren.

 

Gewerke:

Verbauarbeiten, Erdbau, Gerüstbauarbeiten, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Mauerwerks-arbeiten, Verblenderarbeiten, Aussenanlagen

 

Die Arbeiten beginnen im Oktober 2018 und enden voraussichtlich im Mai 2019.

 

 


 

 

zurück zur Übersicht