Brücke über die Aa

Neubau Rad- und Fußwegbrücke, Münster

Am 11.07.2016 erteilte uns das Tiefbauamt der Stadt Münster den Auftrag für den Abbruch einer vorhandenen Bongossiholzbrücke und den Neubau einer Stahlbrücke über die Aa in Münster (Zentrum Nord).


Für den Neubau wird zunächst sowohl die vorhandene Brücke als auch deren Gründung sowie die Geh- und Radwegrampen zurückgebaut. Anschließend wird die neue Tiefgründung (Bohrpfähle) und die neuen Widerlager in Sichtbetonqualität SB 3 hergestellt.
Der Überbau der neuen Brücke wird als Stahlüberbau mit einer Spannweite von ca. 35,0 m hergestellt.

 

Im Edelstahl-Handlauf der neuen Brücke wird eine LED-Beleuchtung mit unterschiedlichen vorprogrammierten Lichtszenen installiert.

 

Gewerke:

  • Abbruch
  • Erdarbeiten
  • Tiefgründung (Bohrpfähle)
  • Stahlbetonbau
  • Stahlbau
  • Korrosionsschutz
  • Pflasterarbeiten
  • Verkehrssicherung

 

 


 

Die Arbeiten beginnen im August 2016 und enden im Januar 2017.

 

Auftragssumme:
Die Auftragssumme beträgt ca. 0,5 Mio € (brutto)

 

zurück zur Übersicht