Auftragseingang

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in Osnabrück

Am 20.12.2018 erhielten wir den Auftrag für den schlüsselfertigen Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in der Wachsbleiche in Osnabrück.

 

Bei diesem Bauvorhaben handelt es sich um ein schlüsselfertig zu erstellendes Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage, Parkpalette und Freianlagen. Das Gebäude umfasst 2 - 5 Vollgeschosse sowie jeweils ein Staffelgeschoss. Zur Gründung des Objektes ist eine Tiefengründung mit Bohrpfählen erforderlich, sowie eine Wasserhaltung. Die rund 200 Bohrpfähle haben eine Länge von bis zu 20,50 m mit Durchmessern von 50 cm bis 60 cm. Das Bebauungsgrundstück grenzt direkt an einer viel befahrenen Strecke der Deutschen Bahn, sowie an die Hase, die durch Osnabrück fließt. Das Grundstück des neuen Wohn- und Geschäftshauses umfasst ca. 7.500 m². Das fertige Gebäude bietet Platz für ein Café, für diverse Büroflächen, sowie für über 50 Wohnungen.

 

 

Gewerke:

Technische Bearbeitung, Wasserhaltung, Tiefengründung (Bohrpfähle), Erdbau, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Mauerwerksarbeiten, Verblenderarbeiten, Dachabdichtungsarbeiten, Fenster, Bodenbeläge, Wandbeläge, Trockenbau, Estrich

 

Die Arbeiten beginnen im Februar 2019.

 

Die Auftragssumme beträgt ca. 14,6 Mio. € (brutto).

 

 

zurück zur Übersicht