Bahnhof Neustadt am Rübenberge

Neubau einer Fußgängerrampe am Bf neustadt

Am 01.06.2015 erhielten wir von der Region Hannover den Auftrag über den Neubau einer Fußgängerrampe am Bahnhof Neustadt.

 

Die Region Hannover plant den Neubau eines Rampenbauwerkes als Erweiterung der Fußgängerunterführung auf der Westseite der Gleisanlagen im Bahnhof Neustadt.

 

Die Maßnahme dient der Verbesserung des nicht motorisierten Individualverkehrs unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse von mobilitätseingeschränkten Personen. Zudem wird besonderem Maße die Verkehrsbeziehung für den Radverkehr verbessert.

 

 

Gewerke:

  • Erdbau, Verbauarbeiten, Spezialtiefbau, Betonbau, Stahlbau, Garten- und Landschaftsbau

 

 

Die Arbeiten beginnen im Juni 2015 und enden im Juli 2016

 

Auftragssumme:
Die Auftragssumme beträgt ca. 1,6 Mio. € (brutto)

 

zurück zur Übersicht