Ersatzneubau

Neubau der Eisenbahnbrücke "Im Grünen Winkel", Lippstadt.

Am 01.09.2015 haben wir von der Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH den Auftrag zum Ersatzneubau der Eisenbahnbrücke in Lippstadt.

 

Die ausgeschriebenen Leistungen umfassen den Ersatzneubau der vorhandenen Eisenbahnbrücke „Im Grünen Winkel“ in Lippstadt. Das Bauwerk befindet sich auf dem Gelände eines Naherholungsgebietes in der Nähe des NSG „Lippeaue“. Es liegt in E-km 1,342 der WLE-Strecke Lippstadt – Beckum.


Das vorhandene Bauwerk ist dreifeldrig ausgeführt. Es besteht aus zwei Gewölben aus Ziegelmauerwerk mit einer Klinkervorsatzschale und einem mittleren Überbau aus Stahlprofilen. Der Überbau hat eine offene Fahrbahn mit Brückenschwellen und einer Schienenbefestigung der Oberbauform K.


Die Genehmigungsplanung beinhaltet ein flach gegründetes, auf Widerlagern auf elastomeren Lagern gelagertes Einfeld-Brückenbauwerk mit Parallelflügeln unter Verwendung von dicken, unausgesteiften Fahrbahnblechen.

 

Besonderheiten:

Da eine Sperrung der Gleise über einen längeren Zeitraum nicht möglich ist, erfolgt eine Bauweise unter dem rollenden Rad mit Hilfe von Hilfsbrücken. 

 

Gewerke:

  • Abbrucharbeiten / Hilfsbrücke, Erd- und Straßenbau, Verbau / Baubehelfe, Stahlbetonbau und Stahlbau

 



 

Die Arbeiten beginnen im September 2015 und enden im Dezember 2015.

 

Auftragssumme:
Die Auftragssumme beträgt ca. 0,5 Mio. € (brutto)

 

 

zurück zur Übersicht