Kläranlage Dortmund-Deusen

Am 11. April erhielten wir von der Emscher Genossenschaft den Auftrag zur Instandsetzung der Vorklärbecken und des Primärschlammpumpwerks in Dortmund-Deusen.

 

Die Emscher Genossenschaft betreibt am Standort Dortmund Deusen eine Kläranlage mit einer aktuellen hydraulischen Kapazität von 4,5m³/s.
Das Vorklärbecken wurde 1992 errichtet und 1993 in betrieb genommen.
Das Becken ist ein Rundbecken mit einem Durchmesser von 50 m ausgeführt.

 

Unser Auftrag besteht im Wesentlichen aus Arbeiten zur Baufeldverbreiterung, Erdarbeiten am Schachtbauwerk, Rohrleitungsbau, dass verlegen von PE-HD Rohrleitungen, Kabelwegebau, Pflasterarbeien,
Betonsanierungsarbeiten und die Erstellung von Ortbetonschachtbauwerken.



 

Die Arbeiten beginnen im August 2014 und enden im November 2014

 

Auftragssumme

Die Auftragssumme beträgt ca. 218.000,- € (brutto)

 

zurück zur Übersicht