Juckelbrücke Solingen

Am 25. April erhielten wir von der Stadt Solingen / Stadt Leichlingen den Auftrag für den Neubau der Juckelbrücke in Solingen.

 

 

Die vorhandene Juckelbrücke (Baujahr 1924) über die Wupper wird komplett zurückgebaut. Hierfür muss der Überbau, 2 Stützen und 2 Widerlager abgebrochen werden.

 

An gleicher Stelle werden anschließend die Stahlbetonunterbauten neu errichtet. Der Überbau wird als vorgefertigter Aluminium-Überbau mit den Spannweiten 32 m und 14 m hergestellt. Der Auftrag umfasst sowohl die Abbruch- als auch die kompletten Neubauarbeiten inkl. den Straßenbauarbeiten für die Zuwegungen und die Rohrleitungsarbeiten.

 

Gewerke:

  • Abbruch
  • ErdbauRohrleitungsbau
  • Stahlbetonbau
  • Stahlbau (Aluminium)

 

 

 

Die Arbeiten beginnen im Mai 2014 und enden im August 2014

 

Auftragssumme

Die Auftragssumme beträgt 490.000,- € (brutto)

 

zurück zur Übersicht