Kick-Off auf der Insel

Grundsteinlegung unseres Leitbildes auf Norderney

Am 01.09.2017 sind wir mit 220 Personen früh morgens nach Norderney aufgebrochen, um gemeinsam den Grundstein unseres neuen Leitbildes zu legen. Das Leitbild wurde im letzten Jahr durch unseren Führungszirkel und unserem Betriebsrat in Zusammenarbeit mit einem externen Teamcoach erarbeitet und konnte jetzt zum ersten Mal im gesamten Kollegenkreis thematisiert und bearbeitet.

 

Los ging es bereits um 06:30 Uhr. Die Busse standen bereit und die ersten Kollegen und Kolleginnen kamen zum Startpunkt an der Emslandarena. Nachdem jeder einer Reisegruppe zugeteilt wurde, begrüßte Mark Hofschröer seine Mitarbeiter und erklärte ihnen kurz den Hintergrund dieser Fahrt. Zudem stellte er unseren Moderator des Tages Martin Feye vor. Nach den ersten einleitenden Worten ging es direkt in die Busse.

 

Auf der Busfahrt wurden die Reisegruppen mit Heißgetränken und einer kleinen Aufmerksamkeit für den Tag versorgt. Zudem kamen unsere Kolleginnen und Kollegen zum ersten Mal mit der Definition eines Leitbildes in Kontakt. Die Leitfragen lauteteten:

 

- Was ist ein Leitbild? 

- Was bringt mir/uns ein Leitbild?

- Wie ist unser Leitbild entstanden?

 

Rede und Antwort standen die Mitglieder des Führungszirkels, die für die inhaltliche Thematisierung des Leibildes verantwortlich waren. Bereits während der Busfahrt konnten so die ersten guten Gespräche geführt werden.

 

 

Wie geplant kamen wir um 09:30 Uhr am Fähranleger in Norddeich/Mole an und konnten nach einer kurzen Wartezeit unsere gecharterte Fähre betreten. Nachdem wir an Deck das  Gruppenfoto gemacht hatten, ging es zum gemeinsamen Frühstück in den Salon der Fähre. Auf ungefähr halber Fahrt ging es wieder in die inhaltliche Thematisierung. Mark & Chris Hofschröer haben gemeinsam mit Martin Feye in Form einer kleinen Podiumsdiskussion die Vision vorgestellt:

 

"Hofschröer und seine Mitarbeiter – sicher wachsen und familiär bleiben.

Wir bauen mit unserer Motivation für den gemeinsamen Erfolg.

Wir stehen für Innovation und Tradition."

 

Nach der Ankunft auf Norderney, ging es für die 8 Reisegruppen auf einen kleinen Spaziergang bei bestem Wetter über die Strandpromenade zum Nordstrand. Während des Spaziergangs hatte jeder genügend Zeit sich mit der Vision weiter auseinanderzusetzen; ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe. Nachdem alle Gruppen planmäßig am vorbereiteten Strandabschnitt angekommen waren, hat Martin Feye unsere sieben Werte präsentiert:

 

- Respekt und Wertschätzung

- Motivation (Begeisterung)

- Teamgeist und Teambildung

- Ehrlichkeit (Loyalität)

- Personalqualifizierung (Persönlichkeit, Authentizität)

- Verantwortung und Zuverlässigkeit

- Innovationsfreude

 

Danach ging es wieder in die Reisegruppen zurück und die Werte wurden weiter vertieft. Hier hat sich jeder individuell, aber auch in der Gruppe mit den Werten beschäftigt. Zum Abschluss des Strandaufenthaltes, haben die Gruppen eine Rangfolge der Werte erstellt und diese als Wertepyramide mithilfe des "Fröbelturms" in Teamarbeit aufgebaut.

 

 

Im Anschluss ging es für alle Kolleginnen und Kollegen ins Columbus direkt am Kurplatz, welches durch uns von Oktober 2016 bis Mai 2017 neu erbaut wurde. Hier wurden wir mit leckeren Burgern und kalten Getränken versorgt. Gegen Ende des Aufenthaltes im Columbus wurde eine Zeitkapsel befüllt, wie es sich für eine richtige Grundsteinlegung gehört. Diese wird auf unserem Bauhof positioniert und soll an die Grundsteinlegung unseres Leitbildes auf Norderney erinnern.

 

  

 


 

zurück zur Übersicht