Auftragseingang

Erweiterung eines Wohn- und Geschäftshauses, Berlin

Ab Oktober diesen Jahres beginnen die Rohbauarbeiten im Rahmen der Erweiterung eines Wohn- und Geschäftshauses in Berlin. Der Auftrag des privaten Auftraggebers erreichte uns bereits Ende August 2018. Das bestehende Wohn- und Geschäftshaus in Berlin-Pankow wird um einen Anbau mit einer Grundfläche von rund 750 m² erweitert. Die Grundriss-Abmessungen betragen ca. 22,0 m x 34,0 m.

 

Gegründet wird der Anbau auf Verdrängungspfählen. Der Anbau umfasst drei Vollgeschosse, wobei zwei Geschosse in Massivbauweise und eins in Stahlbauweise ausgeführt wird. Die Decken des Erdgeschosses und des 1. Obergeschosses werden aus Spannbeton-Hohlplattendecken hergestellt. Die Außenwände werden mit Halb-Fertigteilen bzw. doppelschaligen Hohlwänden ausgeführt.

 

Gewerke:

Erdbau, Mikropfähle, Gerüstbauarbeiten, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Mauerwerks-arbeiten

 

Die Bauarbeiten beginnen im Oktober 2018 und enden voraussichtlich im April 2019.

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht