Auftragseingang

Erweiterung des Zentralklärwerks Krummhörn

Am 27.05.2019 erhielten wir von der Gemeinde Krummhörn den Auftrag zur Errichtung einer Faulung inkl. Gasverwertung auf der ZKA Manslagt/Pilsum. Im Wesentlichen umfasst der Auftrag folgende Leistungen:

 

  • Herstellung eines Vorklärbeckens (ca. 28,0 m x 7,5 m) aus Stahlbeton mit zwei Tiefenbereichen
  • Herstellung eines Rohschlammpumpwerks aus Stahlbeton
  • Herstellung einer Rohschlammvorlage aus Stahlbeton
  • Herstellung eines Betriebsgebäudes für den Faulbehälter als konventioneller Mauerwerksbau
  • Herstellung eines Faulbehälters aus Stahlbeton (Durchmesser ca. 17,0 m)
  • Herstellung eines Gasspeichers und Nebenanlagen

 

 

Gewerke: Erdbau, Gerüstbau, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Mauerwerksarbeiten, Erdungsarbeiten, Abdichtungsarbeiten


Die Arbeiten beginnen um Juni 2019 und enden voraussichtlich im Dezember 2019. Die Auftragssumme beträgt ca. 1,3 Mio. Euro (brutto).

 

zurück zur Übersicht