Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt

Erweiterung CUVA MEL in Münster

Am 01. Dezember erhielten wir den Auftrag des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamtes Münsterland - Emscher - Lippe für einen Erweiterungsbau.

 

Das bereits bestehende Labor-Gebäude wird auf dem westlich gelegenen Nachbargrundstück durch einen 3-geschossigen, teilunterkellerten Erweiterungsbau ergänzt. Die Unterkellerung des Neubaus liegt zum Teil oberhalb der Geländeoberfläche, da eine Absenkung des Geländes auf Grund des hohen Grundwasserspiegels möglichst gering gehalten werden soll.

 

Das Bestands- und das Ergänzungsgebäude werden über die Joseph-König-Straße hinweg durch eine Brücke miteinander verbunden. Für die Anbindung der Brücke sind am Bestandsgebäude Abbruch- und Erneuerungsmaßnahmen in kleinerem Umfang erforderlich.

 

An der Südgrenze des Baugrundstücks wird ein freistehendes, 1-geschossiges, nicht unterkellertes Außenlager errichtet.

 

Gewerke:

  • Erdbau, Landschaftsarbeiten, Rohbauarbeiten sowie Stahlbau

 

 

Die Arbeiten beginnen im Dezember 2016 und enden im Juni 2017.

 

Auftragssumme:
Die Auftragssumme beträgt ca.1,2 Mio € (brutto)

 

zurück zur Übersicht