"Weltmeisterliche Leistung!"

Eröffnung des Columbus auf Norderney

Bevor am 30.04.2017 die Türen des Columbus wieder offiziell öffnen, lud der Pächter des "Columbus" Arthur van Heese am 28.04.2017 zum Pre-Opening seiner neuen Location ein. Rund 250 Gäste folgten der Einladung in die neuen Räumlichkeiten.

 

Nach nur 205 Tagen Bauzeit (inkl. Abbruch) wurde die neue Bar direkt am Kurplatz zum ersten Mal in Augenschein genommen. Nach ein paar einleitenden Worten vom Pächter, überreichte dieser das Mirkofon an den Architketen Herrn Schulze Gronover. Dieser bedankte sich bei allen Projektbeteiligten und betonte, dass so eine Leistung in der Kürze der Zeit auf dem Festland nicht realisiert werden könne. Nach seiner kurzen Dankesrede, überreichte der Architekt den symbolischen Schlüssel an den Vorstandsvorsitzenden der AG Reederei Norden-Frisia Herr Stegmann als Bauherrenvertreter.

 

Auch Herr Stegmann richtete einige Worte an die Gäste und stellte klar, dass Herr van Heese als Pächter der Kapitän und Chef des "Columbus" sei. Herr Stegmann ging ebenfalls auf die ambitionierte Bauzeit ein und bezeichnete die Arbeit der projektbeteiligten Firmen als "Weltrekord-Leistung". Im Anschluss seiner Rede übergab er das Mikrofon wieder an Arthur van Heese. Dieser bedankte sich ebenfalls bei allen Projektbeteiligten und überreichte jeder Firma einen Oscar "für weltmeisterliche Arbeit" als Zeichen seiner Anerkennung.

 

Nach dem offiziellen Teil ging es zum geselligen Teil über. Das gesamte Columbus-Team hatte die Bewirtung der Gäste fest im Griff. Später überraschte dann noch der "Party-Prinz" (alias Arthur van Heese) mit seinen "Dancing Queens" die Gäste und zeigte, was musikalisch in Ihm steckt.

 

Wir bedanken uns herzlichst für die übermittelten Glückwunsche und wünschen dem gesamten Columbus-Team alles Gute für die Zukunft. 

 

 


 

 

zurück zur Übersicht