Sammeln, Kleben, Freude haben

Eigenes WM-Stickeralbum für die Bauunternehmung Hofschröer

Da in diesem Jahr die Fußball-WM auch mit unserem Fußballwettstreit Baustelle – Büro zusammenfällt, haben wir uns für ein ganz besonderes „Stadionheft“ entschieden. Wir haben passend zum Ereignis ein eigenes Stickeralbum kreiert, in dem nicht die teilnehmenden Mannschaften der WM in Russland gesammelt werden konnten, sondern alle Kolleginnen und Kollgene der Firma Hofschröer in den Mittelpunkt rücken.

 

Hierfür haben wir die rund 240 Kolleginnen und Kollegen in fiktive Mannschaften aufgeteilt und mit lustigen Mannschaftsnamen versehen. Von Wacker Durchmauern, über Eintracht Stahlkappe, bis hin zu den Hydraulik Heroes sind so verschiedene Mannschaftsnamen entstanden. Das Stickeralbum umfasst genau 300 Sticker und wurde mit einer Auflage von 250 Stück gedruckt. Somit haben wir in den vergangenen Wochen 75.000 Sticker in den Umlauf gebracht. Neben den Stickern gab natürlich auch viele spannende Infos über das anstehende Spitzenspiel zwischen VFL Baustelle vs. 1. FC Verwaltung, über unser Leitbild und die Weltmeisterschaft in Russland.

 

 

 

"Jeder Mitarbeiter engagiert sich in hohem Maße für den Erfolg des Bauunternehmens, sodass die Stars in diesem Album unsere Kolleginnen und Kollegen sind. Ganz im Sinne unseres Leitbildes wollen wir gemeinsam weiter zusammenwachsen und hoffentlich auch dank des Sticker-Heftes jeder für sich einen noch besseren Überblick über alle Kollegen der Fa. Hofschröer bekommen. Wir wünschen Euch und Euren Familien viel Freude beim Sammeln, verbunden mit unserem besonderen Dank für Eure Leistungsbereitschaft, das Bauunternehmen weiterhin so positiv zu entwickeln!", so Mark und Chris Hofschröer im Vorwort des Albums.

 

Die letzten Sticker wurden beim 4. Betriebsfußballspiel am 15.06.2018 in Nordlohne verteilt. Jetzt hat jeder ein volles Stickeralbum und kann seine Kolleginnen und Kollegen getreu unserem Leitbild noch besser kennenlernen. Eine bleibende Erinnerung, die allen Kolleginnen und Kollegen sehr viel Freude bereitet hat und gleichzeitig die Vorfreude auf die Weltmeisterschaft und das Spitzenspiel zwischen dem VFL Baustelle gegen dem 1. FC Verwaltung steigerte.

 


 

 

zurück zur Übersicht