Bauleitung

Die wöchentliche Bauleitersitzung mal anders

 

Nach einer arbeitsreichen Sommerzeit fand am 02.09.2015 die wöchentliche Bauleitersitzung diesmal auf dem Emspöttken statt. Die Bereisung auf dem Dortmund-Ems-Kanal und der Ems stand im Zeichen eines Erfahrungsaustausches. Themen wie Urlaubsvertretungen in den Schulferien, Unwetterschäden aber auch aktuelle und neu Baustellen wurden intensiv diskutiert.

 

Abschließend durfte die Runde auf dem Emshof der Fam. Schepergerdes im Backhaus einen tollen Gaumenschmauß genießen.

 

Finanziert wurde der Abend übrigens von den Strafgeldern der Bauleiterrunde, frei nach dem Motto: „Wer zu spät kommt, zahlt!“ Aus unerklärlichen Gründen hatte sich hier in den letzten Jahren eine stattliche Summe angehäuft.

 

 

 

 

zurück zur Übersicht